Kategorien
Lexikon

Wie erstellt man eine Betriebskostenabrechnung?

Um eine Betriebskostenabrechnung für die Mieter einer Immobilie zu erstellen, sind gewisse Grundkenntnisse und Unterlagen notwendig, damit diese Abrechnung korrekt erstellt werden kann. Nicht zu vernachlässigen ist die reine Betriebskostenabrechnung als solches, denn die muss gewisse Kriterien wie Übersichtlichkeit, Nachvollziehbarkeit besitzen. Erfüllt die Abrechnung, abgesehen von den Betriebskosten selbst nicht, kann der Mieter der Betriebskostenabrechnung widersprechen.

Folgende Unterlagen benötigen Sie für die Abrechnung:

  • Rechnungen (umlegbare)
  • Mietverträge
  • Kontoauszüge der Mieterkonten (Vorauszahlungen, …)

Welche Software verwenden?
Es empfiehlt sich für die Abrechnung der Betriebskosten eine aktuelle Software zu verwenden, denn diese ist meist nach aktuellen Verordnungen erstellt und beruht auf Jahrelanger Erfahrung.

Wir empfehlen die Abrechnung der Betriebskosten eine Betriebskosten Software zu verwenden welche auf der Online-Basis fungiert. Hier gibt es im Internet verschiedenste Angebote wie z.B. www.betriebskosten-express.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.